Büro für ökologische Optimierungen GmbH
Res Knobel
Gässlistrasse 1A
8856 Tuggen
Tel 043 844 49 51
Fax 043 844 49 52
Natel 079 664 34 31




Ursprünglich starteten 2008 der WWF Schwyz und Pro Tuggen ein erstes grosses Ranturierungsprojekt im «Heuli» in Tuggen. Nach einem kooperativen Planungsprozess wurde ein ehemaliger, völlig verlandeter Altlauf der ursprünglichen Linth wieder ausgebaggert. Daraus entstand ein Naturschutzgebiet in der Grösse von 4.5 Hektaren. Motiviert vom Erfolg suchte man nach Fortsetzungsprojekten in der Linthebene. Dazu wurde im Sommer 2012 die breit abgestützte «Stiftung Lebensraum Linthebene» gegründet. Sie hat die ökologische Aufwertung von Schutzgebieten und deren Vernetzung zwischen Zürichsee und Walensee zum Ziel.

 



Ein wegweisendes Projekt von nationaler Bedeutung verdient auch Ihre Unterstützung: